In den romanischen Sprachen ist «lehren» gleichzeitig das Wort für «zeigen».
Das ist das Anliegen der sprachoase.

In Remshalden - vor den Toren Stuttgarts - befindet sich das Fremdspracheninstitut, ruhig und dennoch verkehrsmäßig günstig gelegen. Ohne Großstadtlärm lernen Sie in der sprachoase entspannt und effektiv, denn Sie werden von einer qualifizierten Pädagogin unterrichtet. Ihr strukturierter Unterricht mit klarem Konzept, basiert auf ihrer langjährigen Lehrerfahrung im In- und Ausland.

Ihnen wird gezeigt, dass nicht nur die Völker, die sie sprechen, sondern auch jede Sprache selbst ihre eigene Mentalität hat. Die sprachoase führt Sie auf den Weg, diese Mentalität zu erfahren. Unterwegs treffen Sie auf die Menschen, die sich in der Sprache zu Hause fühlen. Sie begegnen den Traditionen, Gewohnheiten und den daraus entstehenden Redewendungen ihrer Kulturen; bekommen Einblick in landeskundliche Gegebenheiten, Literatur und Musik.

schließen

Ziel einer Sprache ist die Kommunikation.

Um eine Sprache zu lernen, ist es unbedingt notwendig, sich von Anfang an mit ihr vertraut zu machen. Aus diesem Grund, und um einen größtmöglichen Lerneffekt zu erzielen, wird im Allgemeinen in der Zielsprache unterrichtet.

In der sprachoase können Sie folgende Sprachen lernen:

  • Französisch
  • Spanisch
  • Italienisch
  • Portugiesisch
  • Deutsch als Fremdsprache

In allen genannten Sprachen werden Sie vom Anfängerniveau ohne Vorkenntnisse bis zu reinen Konversationskursen auf höchstem Niveau geführt und unterstützt. Im Spanischunterricht haben Sie nach Absprache außerdem die Möglichkeit Kurseinheiten in Wirtschaftsspanisch zu integrieren.

Ferner können Sie Ihren Stil, Ihre Ausdrucksweise, Grammatik, Rechtschreibung, und dialektbedingte Sprachunreinheiten in Deutsch verbessern.

Die sprachoase bietet Ihnen eine gute Grundlage zur Kommunikation, indem sie Ihnen qualifiziert und spielerisch grammatische Strukturen näher bringt. Sie werden schon in den ersten Unterrichtsstunden motiviert viel zu sprechen und einfache eigene Sätze zu formulieren.

Zu diesem Zweck arbeiten Sie in den Anfänger- und Fortgeschrittenenstufen vorwiegend mit Lehrwerken. Das Unterrichtsmaterial wird, je nach Kurs, mit eigenen Unterlagen der sprachoase z.B. Übungsblättern, Liedtexten, Zeitungsausschnitten etc. ergänzt. Elemente aus der Suggestopädie und NLP werden in den Unterricht miteinbezogen. Ferner wird mit Hilfe von auditivem Kursmaterial das Hörverstehen geschult. Natürlich werden auch gern Ihre Vorschläge zur Unterrichtsgestaltung entgegengenommen. Ihre Lernbedürfnisse sind ausschlaggebend.

Der Schwerpunkt der sprachoase liegt auf Einzelunterricht. Er bietet Ihnen die Möglichkeit Ihren Kurs sowohl zeitlich als auch inhaltlich individuell zu gestalten, ohne Absprachen treffen zu müssen.

Selbstverständlich können Sie sich auch bereits als Kleingruppe anmelden. Grundsätzlich müssen Sie sich weder auf regelmäßige Wochentage noch auf Uhrzeiten festlegen. Die sprachoase kommt Ihnen mit Ihren Wünschen zur Stundenplanung gerne entgegen.

schließen

Almut Fischer-Villafañe, Diplompädagogin

Almut Fischer-Villafañe hat bereits am Gymnasium - nach Französisch als zweiter Fremdsprache - begonnen, Spanisch zu lernen. Neben dem Studium der Erziehungswissenschaften studierte sie mehrere Semester Romanistik, Italienistik und Hispanistik - mit Nebenfach Portugiesisch. Ein Auslandsemester führte sie in das französische Montpellier.

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums folgte eine mehrmonatige Studienreise vom Äquator bis nach Feuerland durch sieben Länder Lateinamerikas.

Almut Fischer-Villafañe hat seither weitere Länder Mittel- und Südamerikas kennen gelernt, und unternimmt immer wieder lehrreiche Reisen nach Spanien, Italien, Frankreich und Portugal um ihre sprach- und landeskundlichen Kenntnisse in den jeweiligen Ländern zu aktualisieren.

Zusätzlich zur täglichen Sprachpraxis setzt sie sich mit Literatur, Musik, Theater und Filmen in allen unterrichteten und gelernten Sprachen auseinander.

Almut Fischer-Villafañe schöpft aus einem Erfahrungsschatz von 20 Jahren Fremdsprachenunterricht.

Darüber hinaus ist Almut Fischer-Villafañe eine gefragte Sprachtrainerin für international tätige Unternehmen. Weiterhin hat sie einen Lehrauftrag am Institut für Fremdsprachen der Hochschule für Technik in Stuttgart.

Durch eigene Studien in weiteren europäischen und asiatischen Fremdsprachen entstehen laufend Einblicke in neue und moderne Lehrmethoden. Diese erlauben es ihr, sich ständig und unmittelbar in die Situation des Lernenden hineinzuversetzen und dadurch ihr Lehrkonzept zu optimieren.

Als Almut Fischer-Villafañe auf einer Studienreise angeboten wird, im Schuljahr 2004 an der Goethe-Schule in Rosario/Argentinien eine Deutschlehrerin zu vertreten, zögert sie nicht lange und nimmt die Herausforderung an. Vor Ort erhält sie zusätzlich einen Lehrauftrag für Deutsch an der Nationalen Technischen Universität. Bereits nach wenigen Wochen ist ihre Arbeit bekannt und geschätzt, so dass sie im Institut «Masteridiomas» unterrichtet, und zahlreiche Privatkurse in Deutsch und Portugiesisch, sowie Begabtenunterricht für Schüler, gibt.

schließen

sprachoase

Dipl. Päd. Almut Fischer-Villafañe
Markgraben 32
73630 Remshalden

Tel.: (07181) 9378899
info@sprachoase.de


Anfahrt

Klicken Sie auf die Skizze, um sich bei Google Maps Ihren Anfahrtsweg anzeigen zu lassen.

Anfahrt von Stuttgart:

Auf der B14 Richtung Aalen/Waiblingen/Nürnberg.
Wechsel auf die B29 Richtung Aalen/Schorndorf.
Ausfahrt REMSHALDEN – HEBSACK.
Diesem Hinweis durch Geradstetten-Nord hindurch folgen. Am Ortsschild HEBSACK links die Straße (Markgraben) hoch. Die sprachoase befindet sich am Ende der Straße, Markgraben 32.

Anfahrt aus der Richtung Aalen/Schorndorf kommend:

Auf der B29 Richtung Stuttgart.
Ausfahrt REMSHALDEN – HEBSACK.
Diesem Hinweis folgen.
Am Ortsschild GERADSTETTEN rechts die Straße (Markgraben) hoch. Die sprachoase befindet sich am Ende der Straße, Markgraben 32.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Von Stuttgart: Mit der S-Bahn S2 Richtung Schorndorf. Haltestelle Geradstetten
Von Schorndorf: Mit der S-Bahn S2 Richtung Stuttgart. Haltestelle Geradstetten
Mit dem Bus von Schorndorf: Haltestelle Hebsack-Markgraben.
Von der Haltestelle aus gleich rechts die Straße hoch. Die sprachoase befindet sich am Ende der Straße, Markgraben 32.

schließen